nordkette-austria.net

Galerie Nordkette 2012

Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Ansicht


Zentral die Praxmarerkarspitzen (2642m und 2638m),
rechts im Vordergrund die Geier Wally-Hütte


Von der Hafelekarspitze (2334m)
nach Osten,
im Hintergrund die Gleirsch-Halltal-Kette



Die Sektion 2 der Nordkettenbahn führt von der
Seegrube (1905m) zum Hafelekarhaus (2269m)


Die 
Seegrube (1905m) von Osten
beim Aufstieg zur Gleirschspitze (2317m)


Die Nordkette von Norden aus dem Gleirschtal,
in der Bildmitte der Lange Sattel


Das Hafelekarhaus der Nordkettenbahn befindet
sich westlich unterhalb der Hafelekarspitze (2334m)



Der Frau Hitt-Sattel (2235m) westlich der Frau Hitt
(2270m) aus dem herbstlichen Höttinger Graben


Ein Wegweiser auf dem
Goetheweg



Der Goetheweg führt vom Hafelekarhaus
zur Pfeishütte (1922m)


Felsformationen der Grubreisentürme
nördlich der Seegrubenspitze (2350m)



Hochsommerliche Wolkenformation
über der Rumer Spitze (2454m)


Beim Abstieg
auf der Ostseite
der Hafelekarspitze (2334m)



Blick nach Westen von der Mandlspitze (2366m)
über das Mandltal zum Wettersteingebirge


Nördlich von Scharnitz (964m) zeigt sich Hochnebel,
der teilweise auch über Scharnitz nach Süden reicht


Der Gratbereich westlich der
Gleirschspitze (2317m)


Die Stubaier Alpen südwestlich von
Innsbruck von der Hafelekarspitze (2334m)


Sonnenuntergangsstimmung auf der Nordkette,
Blick über das Unterinntal Richtung Tuxer Alpen


Der westliche Einstieg zum
Goetheweg


Die prägnante Erhebung im rechten
Bildbereich ist der Kleine Solstein (2637m)


Innsbruck (574m) und das Wipptal
östlich der Stubaier Alpen


Ausblick über das Niederbrandjoch (2104m)
zur Gleirsch-Halltal-Kette


Von der Mandlspitze (2366m)
über die Pfeis zum Sonntagkar


Die Westflanke der Rumer Spitze (2454m),
über die eine der Anstiegsrouten verläuft


Die Nordkette von der Mandlspitze, im
Vordergrund das Mühlkar vor den Gleirschzähnen